Deep Work

Ein Training voller Energie auf der Grundlage der asiatischen Lehre

Kursbeschreibung

Deep Work ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme. Ein Training voller Energie auf der Grundlage der asiatischen Lehre der fünf Elemente Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser mit ihren unterschiedlichen Energien. Deep Work unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie Anspannung und Entspannung im schnellen, fließenden Wechsel verbinden, das heißt: einer Belastung folgt sofort ein kurzes, schwungvolles Loslassen, danach kommt wieder die Anspannung. Das powert aus, bringt aber aber gleichzeitig Energie in den Körper. Die Musik hat genau den motivierenden Beat durch Percussion und House, der Dich in Deinem Willen, bis zu Deinem persönlichen Limit zu gehen, unterstützt. Trainiert wird in der eigenen Geschwindigkeit und Fähigkeit, barfuß - das erdet, stabilisiert die Fußgelenke und fühlt sich gut an.

Deep Work beginnt mit Yoga, nach dem Aufwärmen kann man sich so richtig auspowern (Kopf ausschalten – alles hinter sich lassen) und über seine persönlichen Grenzen hinausgehen.
Das beste Gefühl hat man nach der Stunde, wenn man richtig gut aufgedehnt ist und zuvor alles gegeben hat. Muskelkater ist garantiert!

Katharina Luft aus Mühlstetten

Weitere Bewertungen

Deep Work Trainer

Die nächsten Deep Work Termine

Kursdaten

  • Standort: Georgensgmünd
  • Beginn: 11.01.2018
  • Ende: 01.03.2018
  • Termin: Donnerstags, 20:00 - 21:00 Uhr
  • Dauer: 60 Minuten x 7 Einheiten
    (Termine anzeigen)

Anmeldung

  • Kursnummer: G-40-2018-011
  • Trainer: Petra Majchrzak
  • Preis: 48,00 €
  • Dieser Kurs läuft bereits. Möchtet du quer einsteigen? Dann schreib uns doch eine E-Mail an info@4activity.de. Wir werden uns umgehend bei Dir melden.

Bewertungen von Kursteilnehmern

In der Gruppe geht manches, was man allein nie geschafft hätte. So geht´s mir hier ganz oft. Aufgeben gilt nicht. Seinen inneren Schweinehund überwinden und alles geben. Und es geht tatsächlich. Völlig ausgepowert und dennoch neue Kraft getankt und guter Laune. Das ist Deep Work!

Andrea P. aus Spalt

Deep Work am Donnerstag – meine Balance auf dem Trockenen und im Wasser werden immer besser! Das merkt auch meine Schwimmtrainerin. Daher Daumen hoch für Petras fachlich kompetente und ausgereifte Trainingsanleitungen. Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz!

Angelika Hackenberg aus Roth

Das Training der etwas anderen Art! Auch wenn man zwischendurch meint, dass einem die Arme jeden Moment abbrechen, macht es richtig Spaß und der Muskelkater am nächsten Tag ist vorprogrammiert. 😀 Petra schafft es aber immer uns dazu zu motivieren noch mehr Gas zu geben. 🙂

Theresa & Britta Köbler aus Georgensgmünd

Deep Work bei Petra ist zwar sehr anstrengend, macht aber sehr viel Spaß. Nach kurzer Zeit merkt man enorme Fortschritte am eigenen Körper.

Anna W. aus Georgensgmünd